Advanced Micro Devices-Aktie: Auf ein Neues!

Die Advanced Micro Devices-Aktie hat sich nach dem Corona-Crash schnell wieder erholt und erreichte Mitte April bereits das Vorkrisenniveau. Das knapp darüber verlaufende Rekordhoch bei 59,27 US-Dollar vermochten die Anleger aber noch nicht zu durchbrechen. Immer wieder wurden sie kurz vor oder auf Höhe des Widerstands zurückgeworfen. Momentan läuft ein weiterer Ausbruchsversuch, doch erneut scheinen die Käufer den Kürzeren zu ziehen. Es handelt sich demnach um einen massiven und nicht zu unterschätzenden Widerstand.

Allerdings haben die Käufer die Zeit auf ihrer Seite. Denn je öfter der Widerstand angelaufen wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass es früher oder später auch zu einem erfolgreichen Ausbruch kommt. Und es wenn es so weit ist, wäre das Kaufsignal umso größer. Die Aufwärtsdynamik könnte dann deutlich zunehmen.

Welche Erkenntnisse liefert der Ichimoku-Indikator?

Der Ichimoku-Indikator unterstützt eine weitere Aufwärtsbewegung. Hier verläuft der Kurs oberhalb der Standardlinie (Kijun) und oberhalb der Wolke (Kumo). Daraus ergeben sich bereits zwei Kaufsignale. Die in die Zukunft projizierte Wolke weist einen grünen Körper auf und ist damit ebenfalls bullisch einzuschätzen. Die drehende Linie (Tenkan) verläuft seit Kurzem wieder oberhalb der Standardlinie. Bei der Kreuzung wurde ein Golden Cross gebildet, das bullisch zu werten ist. Zudem befindet sich auch die verzögerte Linie (Chikou) oberhalb des Kurses und oberhalb der Wolke – dies führt zu einem weiteren Long-Signal. Demzufolge liegen ausschließlich bullische Signale vor.

Video-Analyse zur Advanced Micro Devices Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen