28 Aktien, die sich am Freitag vorbörslich bewegen!

Gewinner CAI International, Inc. (NYSE:CAI) stiegen im vorbörslichen Handel um 45,1% auf $55,35, nachdem das Unternehmen einer Übernahme in Höhe von $1,1 Mrd. durch Mitsubishi HC Capital Inc. zustimmte. Die Aktien der Geron Corporation (NASDAQ:GERN) stiegen im vorbörslichen Handel um 30,5% auf $1,84, nachdem das Unternehmen die Veröffentlichung von IMbark Phase 2 Daten im Journal of Clinical Oncology bekannt gab. XTL Biopharmaceuticals Ltd. (NASDAQ:XTLB) stieg im vorbörslichen Handel um 19,3% auf $3,90. Cleveland BioLabs, Inc. (NASDAQ:CBLI) stieg im vorbörslichen Handel um 18% auf $5,72. Cleveland BioLabs und Cytocom teilten mit, dass ihr Registration Statement und Proxy Statement für die zuvor angekündigte Fusion von der SEC für wirksam erklärt wurde. Tian Ruixiang Holdings Ltd (NASDAQ:TIRX) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 12,7% auf $7,66. TIAN RUIXIANG Holdings hat kürzlich eine strategische Kooperationsvereinbarung mit dem Anhui Anqing Road Transport Administrative Center unterzeichnet. Die Aktien der GEO Group, Inc. (NYSE:GEO) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 10,3% auf $7,94. GEO Group meldete auf dem Formular 4, dass CEO George Zoley am 15. Juni 166.000 Aktien zu einem Durchschnittspreis von 6,7452 $ pro Aktie gekauft hat. Cocrystal Pharma, Inc. (NASDAQ:COCP) stieg im vorbörslichen Handel um 9,2% auf $1,42. Cocrystal Pharma gab kürzlich Laborergebnisse für seinen führenden präklinischen SARS-CoV-2 3CL-Protease-Inhibitor CDI-45205 bekannt. CureVac N.V. (NASDAQ:CVAC) stieg im vorbörslichen Handel um 8,1% auf $62,50. Die Aktien von CureVac stürzten am Donnerstag um 39% ab, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass sein Impfstoff COVID-19 eine vorläufige Wirksamkeit von 47% zeigte und die vorgegebenen statistischen Erfolgskriterien nicht erfüllte. Codexis, Inc. (NASDAQ:CDXS) stieg im vorbörslichen Handel um 6,7% auf $20,95, nachdem das Unternehmen seine Umsatzprognosen für 2021 nach dem Erhalt eines neuen Auftrags für ein proprietäres Hochleistungsenzym-Produkt angehoben hatte. Das Unternehmen sagte, es erwarte nun einen Umsatz von $89 Millionen bis $93 Millionen, gegenüber seiner früheren Prognose von $82 Millionen bis $85 Millionen. Aemetis, Inc. (NASDAQ:AMTX) stieg im vorbörslichen Handel um 6,7% auf $15,52. Aemetis wird am 28. Juni in den Russell 3000 Index aufgenommen. United Time Technology Co., Ltd. (NASDAQ:UTME) stieg im vorbörslichen Handel um 6,3% auf $17,19, nachdem sie am Donnerstag um über 72% gefallen war. New Oriental Education & Technology Group Inc. (NYSE:EDU) stieg im vorbörslichen Handel um 5,8% auf $8,07, nachdem sie am Donnerstag um rund 9% gefallen war. VivoPower International PLC (NASDAQ:VVPR) stiegen im vorbörslichen Handel um 5,5% auf $7,53. VivoPower hob den Abschluss des ursprünglich am 19. Mai 2021 angekündigten kanadischen Vertriebsdeals über 120 Mio $ hervor. Smith & Wesson Brands, Inc. (NASDAQ:SWBI) stieg im vorbörslichen Handel um 5,4% auf $20,99, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt gab. Das Unternehmen meldete ein 50-Millionen-Dollar-Rückkaufprogramm und erhöhte außerdem seine vierteljährliche Dividende von $0,05 auf $0,08 pro Aktie. Die Aktien der Hydrofarm Holdings Group Inc. (NASDAQ:HYFM) stiegen im vorbörslichen Handel um 4,3 % auf 56,79 $, nachdem das Unternehmen Pläne zur Übernahme von Aurora Innovations, Inc. und dessen Geschäftsbereich für organische Nährstoffe und Wachstumsmedien bekannt gab. Adobe Inc. (NASDAQ:ADBE) stiegen im vorbörslichen Handel um 2,5% auf $565,29, nachdem das Unternehmen positive Ergebnisse für das zweite Quartal gemeldet und eine starke Prognose für das laufende Quartal abgegeben hatte. Verlierer Orphazyme A/S (NASDAQ:ORPH) fiel im vorbörslichen Handel um 56% auf $6,40, nachdem das Unternehmen ein regulatorisches Update der FDA zu Arimoclomol für die Niemann-Pick-Krankheit Typ C veröffentlicht hatte. Athira Pharma, Inc. (NASDAQ:ATHA) fiel im vorbörslichen Handel um 31,4% auf $12,53. Der CEO von Athira Pharma, Leen Kawas, wurde vorübergehend beurlaubt, bis das Unternehmen eine Untersuchung abgeschlossen hat, die aus der Doktorarbeit von Dr. Kawas an der Washington State University resultiert”. Das Unternehmen, das Medikamente zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit entwickelt, sagte, dass Chief Operating Officer Mark Litton während Kawas’ Beurlaubung das Tagesgeschäft übernehmen wird. Die Aktien der Capstone Green Energy Corporation (NASDAQ:CGRN) fielen im vorbörslichen Handel um 26,8% auf $5,36, nachdem das Unternehmen ein $5 Millionen schweres Buy-Deal-Angebot von Stammaktien bekannt gab. Nouveau Monde Graphite Inc. (NYSE:NMG) fiel im vorbörslichen Handel um 11,6% auf $8,00, nachdem das Unternehmen die Preisgestaltung für ein öffentliches Aktienangebot in Höhe von $52.500.000 in den USA und Kanada bekannt gab. Cellect Biotechnology Ltd. (NASDAQ:APOP) fiel im vorbörslichen Handel um 10,1% auf $3,73. Die Aktien von Cellect Biotechnology sprangen am Donnerstag um 27% in die Höhe, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass es eine Registrierungserklärung im Zusammenhang mit der geplanten Fusionsvereinbarung mit Quoin Pharmaceuticals eingereicht hatte. Midatech Pharma plc (NASDAQ:MTP) Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 7,1% auf $2,74. Die Aktien von Midatech Pharma sprangen am Donnerstag um rund 45%, nachdem das Unternehmen bahnbrechende Daten zur Q-Sphera-Technologie bekannt gegeben hatte. SGOCO Group, Ltd. (NASDAQ:SGOC) fielen im vorbörslichen Handel um 7% auf $2,00. Gaucho Group Holdings, Inc. (NASDAQ:VINO) fielen im vorbörslichen Handel um 5,8% auf $5,67, nachdem sie am Donnerstag rund 25% gefallen waren. Die Gaucho Group hat vor kurzem den Start ihrer Amazon Storefront angekündigt. Moxian, Inc. (NASDAQ:MOXC) fielen im vorbörslichen Handel um 5,7% auf $11,12. 9F Inc. (NASDAQ:JFU) fiel im vorbörslichen Handel um 5% auf $2,70, nachdem sie am Donnerstag um über 27% gestiegen war. Satsuma Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:STSA) fiel im vorbörslichen Handel um 4,7% auf $5,35. Die Aktien von Satsuma Pharmaceuticals kletterten am Donnerstag um 13%, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass die Daten der Phase-1-Studie von STS101 zeigten, dass alle drei Dosisstärken, die mit dem verbesserten nasalen Verabreichungsgerät der zweiten Generation verabreicht wurden, gut verträglich waren und das Ziel erreichten Die Aktien von Ares Commercial Real Estate Corporation (NYSE:ACRE) fielen im vorbörslichen Handel um 4,7% auf $15,55, nachdem das Unternehmen den Start eines Angebots von Stammaktien bekannt gab. [Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen